Elterncoaching in Berlin-Zehlendorf und Neukölln

„Entwickelt unser Kind sich richtig?“

Als junge Eltern macht man sich schnell Sorgen, ob sich das eigene Kind „richtig“ entwickelt. Die Sorge gilt dabei etwaigen Entwicklungsverzögerungen oder gar Entwicklungsstörungen.

Die großen Unterschiede zwischen den Babys können in Erstaunen versetzen:

  • Manch ein Baby wird bereits mit einem Zahn geboren und ein anderes hat nach seinem ersten Geburtstag immer noch keinen.
  • Manche Kinder beginnen bereits mit neun Monaten zu laufen und andere machen erst mit achtzehn Monate ihre ersten Schritte.
  • Manche plappern bereits mit zwei Jahren wie die Spatzen und andere dagegen lassen sich mit ihrem ersten Wort viel Zeit.
Mehr
Weniger

Die Entwicklung von Babys und Kleinkindern

Und doch werden aus allen ganz normale, ganz gesunde Kinder. Diese Unterschiede finden sich in fast allen Bereichen frühkindlicher Entwicklung: in der Grobmotorik, Feinmotorik, im Sprechenlernen, in der kognitiven und psychischen Entwicklung.

Grundsätzlich begleitet der Kinderarzt euch und euer Kind in den U-Untersuchungen. Ich ergänze diese Begleitung gern und gebe eine Einschätzung und Beratung bezüglich der wichtigen Entwicklungsschritte eures Babys.

Mehr
Weniger

Die Bindung zwischen Eltern und Kind

Mein Elterncoaching dient dazu, die Bindung zwischen euch und eurem Baby zu fördern. Euer Umgang beim Füttern, Baden, Wickeln und Spielen und eure Kommunikation stehen dabei im Fokus. Denn in den ersten eineinhalb Lebensjahren  geht es vor allem um den Aufbau eurer Bindung zu eurem Kind. Es geht um das Geben von Sicherheit und Stabilität. Ab dem Krabbelalter kommt noch das Grenzen-Setzen und somit die Erziehung hinzu, und da gibt es häufig zunehmend Klärungsbedarf.

Mehr
Weniger

Kinder „triggern“ Eltern

An diesen Stellen können wir als Mutter oder Vater häufiger an unsere eigenen Grenzen kommen. Schmerzhafte Erfahrungen aus der eigenen Kindheit werden dabei wieder lebendig. Sie werden wach gerufen durch das Verhalten eures eigenen Kindes. Dann kann es passieren, dass ihr unangemessen heftig reagiert: zu wütend, zu irritiert, zu ängstlich, etc. Hier zeigt sich ein wunder Punkt von euch, der mit Hilfe von Homöopathie oder Familienaufstellung ergründet und unterstützt werden kann, um euch und euer Kind zu entlasten.

Mehr
Weniger
Coaching de padres Zehlendorf y Neukölln | naturópata Alicia Gerike

Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen. Wurzeln und Flügel. (Goethe)

Vereinbaren Sie ein kostenloses Kennlerngespräch.

Termin vereinbaren